Räumliche Gegebenheiten

An unserer Schillerschule und Außenstelle Verrenberg bieten sich viele Möglichkeiten der unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Nutzung.

Unsere Klassenräume, GTB-Mittags-, Hausaufgaben und Freizeitprojekte sind auf drei Schulhäuser auf unserem Schulgelände verteilt. Unsere Kernzeitbetreuungs-Gruppen sind in der Hindenburgstr. 46, jetziges KuBiz-Zentrum, anzutreffen.

Altbau zur Schillerstraße
Gebäude 1

Schulgebäude 1

Gebäude 1 unser ältestes Bauwerk. Die Grundsteinlegung fand am 16. November 1878 statt, woran eine Gedenktafel am Treppenabgang heute noch erinnert.

Raumbelegungen:

  • 13 Klassenzimmer 
  •   1 Musikraum                
  •   1 Instrumentenraum          
  •   1 Kopier- u. Nebenraum 
  •   1 Besprechungszimmer
  •   GTB "Multizimmer" Kl. 1 + 2
Blickrichtung Spielbauten - energetisch saniertes Gebäude 2

Schulgebäude 2

Weiter wachsende Schülerzahlen machten 1964 den Bau 2 nötig. In diesem Gebäude sind Sekretariat, Rektorat und Lehrerzimmer untergebracht.

Raumbelegungen:

  • 5 Klassenzimmer               
  • 1 Kunst-Atelier u. Materialraum 
  •  Lehrerzimmer u. -lernwerkstatt
  •  Bibliothek u. Konferenzraum     
  •  Sekretariat und Rektorat    
  •  Hausmeisterzimmer  
  •  Schülermensa  
Innenhof - Treppenaufgang von Gebäude 3

Schulgebäude 3

Aufgrund weiterer steigender Schülerzahlen kam im Jahr 2000 noch ein drittes Gebäude mit vier Klassenräumen hinzu.

Raumbelegungen: