Unterricht - Verlässliche Grundschule

Der Unterricht an der Schillerschule

  • beginnt spätestens zur   2. Schulstunde um   8.40 Uhr und
  • endet frühestens zur      4. Schulstunde um 11.20 Uhr.

Bei Unterrichtsbeginn zur 1. Schulstunde können unsere Kinder     15 Minuten vor Unterrichtsbeginn das Schulhaus betreten. Die Kinder begeben sich, so wie sie eintreffen, in ihr Klassenzimmer. Unterrichtszeiten / Frühstücksangebot

Eine Aufsicht auf dem Pausenhof vor 7.40 Uhr besteht nicht.

Unterrichts- bzw. Stundenausfälle

Stundenausfälle aufgrund von Fehltagen der Lehrerinnen bzw. Lehrer werden, soweit dies möglich ist, rechtzeitig bekannt gegeben.

Weitgehend wird versucht, die Stunden des ausfallenden Lehrers durch einen Krankheitsvertreter (KV) oder fremdbetreuende Lehrer aufzufangen. In Einzelfällen können Schüler in Kleingruppen aufgeteilt und der gleichen Klassenstufe zugehörigen Klassen zugewiesen werden.

Krankmeldungen und sonstige Unterrichtsversäumnisse

Nach Absprache mit der jeweiligen Klassenlehrerin bzw. dem jeweiligen Klassenlehrer sollte schriftlich spätestens nach 2 Tagen eine Rückmeldung von Seiten der Erziehungsberechtigten bei der Klassen-lehrerin / dem Klassenlehrer erfolgen.

Bitte keine Telefonkrankmeldungen über das Sekretariat!

Schülerzusatz-Versicherungen

Während der Schulzeit und auf dem direkten Schulweg sind die Schüler/innen durch die gesetzliche Unfallversicherung geschützt. Zu Beginn des Schuljahres können Zusatzversicherungen über den Klassenlehrer für

  • Schulweg
  • Wertgegenstände / Kleidung

abgeschlossen werden. Bei eingereichten Regressanforderungen, denken Sie bitte daran, den Orginalkassenbeleg im Sekretariat vorzulegen.